Krabben-Käse-Suppe

 

 von Werner Dzurny

 

 1 Gemüsezwiebel

  je 1 Paprikaschote rot, grün, gelb

  1 Portion Camembert 62 %

  1/8 l Sahne

  Salz, Pfeffer, grüner Pfeffer, Knoblauch

  300 g Krabben, Petersilie

Gemüsezwiebel und Paprika in Streifen schneiden, mit den Gewürzen in   etwas Pflanzenfett anschmoren. Die Sahne  mit dem in Würfeln geschnittenem Camembert dazugeben. Krabben in der durch den Käse sämigen Masse 5 Minuten ziehen lassen. Petersilie untermischen.

Guten Appetit   :-))

 Posted by at 19:06