Schoko Kirsch Kuchen

 

von Maria

Die Zutaten:

1Glas Schattenmorellen (690g),

100g Zartbitter-Schokolade,

200g Butter,

200g Zucker,

5 Eier,

200g Dinkelmehl,

100g gemahlene Mandeln,

2 gestr. TL. Backpulver,

1/2 TL. Zimtpulver,

1/8 L. Milch,

2 EL. Rum,

Fett für die Form,

Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Schattenmorellen abtropfen lassen und Schokolade fein hacken.

Butter sehr schaumig aufschlagen, nach und nach Zucker und Eier zugeben und zu einer hellcremigen Masse aufschlagen. Mehl, Mandeln, Backpulver und Zimt vermischen und mit Milch und Rum unter den Teig rühren. Schokolade unterheben.

Zwei Drittel des Teiges in eine gefettete Springform (26 cm) füllen, die Kirschen darauf verteilen , den restlichen Teig einfüllen und glatt streichen.

Den Kuchen im Vorgeheizten Ofen goldbraun backen, evtl. nach der Hälfte der Zeit abdecken.

E-Herd: 75 Min. 180°

Heißluftherd: 75 Min. 160°

Gasherd: 75 Min. Stufe 3

Den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Und zuletzt hier ist mein Experten -Tipp: wenn man statt Schattenmorellen Pflaumen aus der Glas verwendet, ist der Kuchen noch saftiger, hmmmm. schmeckt einfach himmlisch.

 Posted by at 17:59